Hannes

Was wäre unser Dorf ohne Hannes?

Um eine Attraktion ärmer 😉

Hannes ist der Wirt von unserer Kneipe, dem ‚Klippkroog‘. Er stellt uns den großen Saal für die Landfrauentreffen und den Schützenverein zur Verfügung. Liebt seinen Beruf – und das sieht man dem ‚Klippkroog‘ auch an. Blitzblank gewienert und liebevoll-rustikal dekoriert. Besonders der kupferne Zapfhahn.

Außerdem vemietet Hannes Zimmer, die über der Kneipe liegen. Problematisch für Besucher von außerhalb, wenn sie nicht an den Treffen des Schützenvereins teilnehmen – da wird es immer feucht-fröhlich und laut … und spät 😉

Ach ja, und ohne seinen Bus würden manche Barkenholter nirgendwo hinkommen – er kutschiert vor allem die Älteren gern durch die Gegend, wenn er Zeit hat.

Und seine Gulaschsuppe ist ein Gedicht, vom Grünkohl will ich gar nicht erst anfangen, dann läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.