Swantje Petersen

Swantje ist meine beste Freundin seit der Schule. Ihr gehört der Tante Emma-Laden in Barkenholt. So einen, wie man ihn von früher kennt – mit den Bonbongläsern an der alten Kasse, Papiertüten für Obst und Gemüse, der alten Ladentheke.

Swantje erinnert mich immer an die Geschichte vom dicken, fetten Pfannkuchen. Fragt mich nicht warum, ihre Apfelbäckchen glänzen und sind meist hochrot (vor allem, wenn der liebe Jens Martins in der Nähe ist *kicher), ihre Haare immer in Auflösung begriffen (wie bei mir) – und sie hat einfach kein Glück bei den Männern.

Entweder laufen oder sterben sie ihr weg. Ich weiß, das ist nicht schön … aber sie weiß auch ganz genau, warum sie bei Jens nicht weiterkommt – sie klammert und tüddelt manchmal zu viel.

Ich hab sie trotzdem lieb 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.