Käthe

 

Käthe Hansen lebt gemeinsam mit ihrem Kater Hansen in einem kleinen Dorf in der Nähe von Oldenburg. Sie ist verwitwet, Rentnerin und hat einen Sohn und drei Enkelkinder. Käthe ist eine Mischung aus Heidi Kabel,  Miss Marple und der netten Oma von nebenan. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, hat das Herz auf dem rechten Fleck, sie ist unternehmungslustig und energiegeladen. Und ihr Mundwerk muß später extra begraben werden.

Mit ihrem nächsten Nachbarn, dem Bauern Knut Sörensen, verbindet sie eine langjährige Freundschaft.  Knut ist von seinem Sohn mehr oder weniger in Rente geschickt worden und findet das Leben als Pensionär genau so langweilig wie Käthe.

Beide stolpern immer wieder über Verbrechen, die Käthe aus Neugier, und angetrieben von ihrem Spürsinn, auf eigene Faust lösen möchte.

Knut ist in dieser Freundschaft der ruhige, besonnene Teil, und versucht – manchmal erfolglos – Käthe vor übereilten Aktionen zu bewahren.

‚Käthe ermittelt‘ erscheint am 11.4.2018 im Gmeiner Verlag.

Käthe ermittelt, ab 11.4.2018 erhältlich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.